Categories
Blog

29. Juni 18 Uhr: Infoveranstaltung // Nordhessen sagt: PHW ade!

Du hast Interesse am Aktionscamp vom Bündnis Gemeinsam gegen die Tierindustrie, das vom 12.-17. Juli in Niedersachsen stattfindet? Du suchst noch Menschen, mit denen du gemeinsam aus der Region Kassel / Nordhessen anreisen, eine Bezugsgruppe bilden oder zusammen zelten kannst?

Dann komm zu unserem offenen Treffen am Dienstag (29.06.) 18 Uhr in Kassel! Die Regionalgruppe Nordhessen bietet einen Raum, in dem wir gemeinsam die Teilnahme am Camp planen können.

Wenn du Lust hast, dabei zu sein, schreib uns und wir teilen dir den genauen Ort mit. Wir freuen uns auf alle Interessierten!

-> nordhessen@gemeinsam-gegen-die-tierindustrie.org

Weitere Infos zum Camp und der Aktion vom Bündnis Gemeinsam gegen die Tierindustrie

Categories
Blog

Di 08. Juni 18:30 Uhr: Info-Veranstaltung zu Aktionscamp und Massenaktion [für Kassel und Nordhessen!]

Wann: Dienstag, 08. Juni, 18:30 Uhr
Link: https://meet.livingutopia.org/b/fri-4ek-4d2-pmm

Kommt zwischen 12. und 17. Juli mit uns nach Niedersachsen, ins Zentrum der deutschen Fleischindustrie! Das Bündnis Gemeinsam gegen die Tierindustrie ruft auf: Zu einem Protestcamp und einer Massenaktion des zivilen Ungehorsams gegen Deutschlands größten Geflügelkonzern PHW / Wiesenhof!

PHW und die Tierindustrie verzeichnen Rekordumsätze und Wachstumsraten, während die Arbeiter*innen in den Betrieben unter menschenunwürdigen Bedingungen schuften müssen, der Amazonas unaufhörlich für neue Futtermittelflächen brennt und die Klimakrise anheizt, und Undercover-Recherchen in Tierfabriken wieder und wieder entsetzliche Bedingungen zum Vorschein bringen. Das ist ein Skandal! Hier findet ihr den ganzen Aufruf.

Als Regionalgruppe Nordhessen des Bündnisses veranstalten wir am Dienstag, 08. Juni, um 18:30 Uhr eine Info-Veranstaltung:

  • Was sind die Pläne, warum PHW / Wiesenhof?
  • Das Camp als Ort des Protests, des Austauschs und der Vernetzung
  • Die Massenaktion als kollektive und bildstarke Form des zivilen Ungehorsams
  • Anreise und praktische Hinweise
  • Wie kann ich bei der Vorbereitung helfen?

Categories
Blog

Plukon-Schlachtfabrik 10 Stunden blockiert!

Am Donnerstag (27.05.) wurde die Plukon-Schlachtfabrik in Gudensberg blockiert!

Weitere Fotos findet ihr auf Flickr. Hier findet ihr die Pressemitteilung vom Bündnis, und hier eine Übersicht über die Presse-Berichterstattung.

Categories
Blog

Plukon-Reportage auf der Plattform „Pressestelle“ erschienen

Auf der journalistischen Online-Plattform Pressestelle für Kassel und Umgebung ist eine Reportage erschienen:

Fleischkonzern Plukon: Industrielle Ausbeutung vor den Toren Kassels

 

Der Fleischkonzern Plukon betreibt in Gudensberg, knapp 20 km südwestlich von Kassel, Hessens größten Geflügelschlachthof. Dort werden etwa 130.000 Hühner pro Tag geschlachtet. Plukon ist mit insgesamt über 425 Millionen getöteten Hühnern jährlich der zweitgrößte Hühnerfleischkonzern der EU – und damit ein zentraler Player der globalen Tierindustrie. Ein Bericht über die Schlachtfabrik und den Widerstand vor Ort.

Auch von unseren Aktivitäten berichtet der Artikel!

 

Categories
Blog

Webinar im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Antifaschistischer Mai Kassel”

Die Klimakrise: eine rassistische und neo-koloniale Krise!

Webinar am 20.05.2021, 18:00-20:00, online

Gemeinsam diskutieren wir die rassistische Dimension der Klimakrise anhand zweier Beispiele hier ansässiger und global agierender Konzerne.

Die Klimakrise, häufig auf ihre ökologischen Auswirkungen reduziert, ist gleichzeitig auch eine Gerechtigkeits-Krise – maßgeblich vorangetrieben durch die neo-kolonialen Praktiken der Konzerne des globalen Nordens. Wir wollen die Verbindungen von kapitalistischer Verwertungslogik, Klimakrise und Rassismus an zwei Beispielen mit lokalen Bezügen aufzeigen: dem größten deutschen Gaskonzern Wintershall mit Sitz in Kassel und dem zweitgrößten europäischen Hühnerfleischkonzern Plukon, der südlich von Kassel Hessens größte Geflügelschlachtfabrik betreibt. Dabei geben uns Aktivist*innen aus Fracking-Regionen in Argentinien Einblicke in die Situation vor Ort und wir erfahren von den Arbeits- und Lebensbedingungen ost- und südosteuropäischer Fleischarbeiter*innen in Gudensberg.

Zugangslink: https://meet.livingutopia.org/b/ffv-1r8-z6e-gkp

Mehr Infos zur Veranstaltungsreihe: https://antifaschistischermaikassel.noblogs.org/veranstaltungsreihe/

Organisiert von Klimagerechtigkeit Kassel und Tierrechtskollektiv Kassel

Categories
Blog

Bericht von der NGG-Kundgebung in Gudensberg am 17.04.

Am 17. April rief die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) zu einer Kundgebung in Gudensberg auf. Anlass waren die laufenden Tarifverhandlungen in der Fleischindustrie, die auch die die in Gudensberg ansässige größte Geflügelschlachtfabrik Hessens betreffen: Auch dort beutet der Betreiber Plukon die Arbeiter*innen, wie in der Branche üblich, massiv aus. Dem Aufruf der NGG folgten mehr als 100 Arbeiter*innen!

Auch wir mobilisierten nach Gudensberg und zeigten vor Ort unsere Solidarität. Neben Redebeiträgen von Andreas Kampmann (NGG Nord- und Mittelhessen), Jenny Huschke (DGB Nordhessen), und Orry Mittenmayer (Junge NGG Marburg) durften wir einen Redebeitrag beisteuern.

Die Redebeiträge wurden von Mitarbeiter*innen des DGB-Projekts „Faire Mobilität“ ins Bulgarische übersetzt – denn viele Arbeiter*innen in der Fleischindustrie, so auch bei Plukon in Gudensberg, kommen aus Ost- und Südosteuropa.

 

Weitere Berichte:

Categories
Blog

Samstag 17.04. Kundgebung in Gudensberg: Auf die Straße gegen die Ausbeutung der Arbeiter*innen in der Fleischindustrie!

In Gudensberg, knapp 20km südlich von Kassel, steht Hessens größte Geflügelschlachtfabrik. Wie in der Fleischindustrie üblich, beutet der Konzern Plukon massiv Arbeiter*innen aus.
Kundgebung in Gudensberg
Um dem etwas entgegenzusetzen, ruft die Gewerkschaft NGG zu einer Kundgebung auf:
Wann: Samstag, 17.04.2021, 16 Uhr
Wo: Marktplatz Gudensberg
Wir vom Bündnis Gemeinsam gegen die Tierindustrie Nordhessen solidarisieren uns mit den Arbeiter*innen! Kommt am Samstag, dem internationalen Tag des kleinbäuerlichen Widerstandes, nach Gudensberg und zeigt euren Support für eine solidarische Agrarwende!

Anreise ab Kassel Hauptbahnhof: 14:16 Uhr mit Bus 500 Richtung Bad Wildungen

Über die Schlachtfabrik: Der Konzern Plukon ist mit insgesamt über 425 Millionen getöteten Hühnern jährlich der zweitgrößte Hühnerfleischkonzern der EU. In Gudensberg tötet der Konzern täglich über 130.000 Hühner (28 Mio./Jahr). Die Schlachtfabrik profitiert von der Lage direkt an der Auffahrt auf die Autobahn A49, die Tiere werden aus bis zu 400 km entfernten Mastanlagen herantransportiert.

Categories
Blog

Infostand der NGG vor der Plukon-Schlachtfabrik

Tarifverhandlungen in der Fleischindustrie scheitern bislang an der Blockadehaltung der Konzerne, die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) organisiert nun Streiks! Heute hat die NGG Nordhessen vor der Plukon-Schlachtfabrik in Gudensberg die Arbeiter*innen informiert – wir waren ebenfalls vor Ort!

Unter den wachsamen Augen der Schlachthof-Chefs und Security wurde auch die Streik-Bereitschaft der Arbeiter*innen abgefragt: und wie das Foto zeigt, der Streik kann kommen! Wir sind gespannt und stehen solidarisch mit den Arbeiter*innen.

Categories
Blog

30. Januar 2021 – Briefkastenaktion und Schilder in Gudensberg

Categories
Blog

23. Januar 2021 – Schilder- und Banner-Aktion in Nordhessen

Einige Aktivist*innen protestierten in Nordhessen gegen den Gudensberger Geflügelschlachthof Plukon. Hier ein paar Fotos unter anderem aus Kassel:

#ShutDownTierindustrie #SystemPlukonStoppen